Deutsch

Neuigkeiten

Home Neuigkeiten

Anmeldefrist für das Symposium „Cutting-Edge Implementation of Precision Medicine in Europe“ bis 31.7. verlängert

Beitrag vom 24. Juni 2022

Wissenswertes

 

Anmeldefrist verlängert: Forschende können ihre Abstracts noch bis zum 31.7.2022 einreichen.

Genomic Medicine Sweden (GMS), die ZPM Baden-Württemberg und das Journal of Internal Medicine laden gemeinsam zum zweitägigen Symposium "Cutting-Edge Implementation of Precision Medicine in Europe" ein.

Das Symposium findet vom 22. bis 23. September 2022 am Karolinska Institut in Stockholm in Schweden statt.

Albrecht Stenzinger (ZPM) und Richard Rosenquist Brandell, Genomic (GMS) laden in ihrem Brief Kolleg:innen, Kooperationsparter:innen und Studierende herzlich ein:

"Während dieser zwei Tage werden unsere hervorragenden Referenten Wissen darüber teilen, wie die Präzisionsmedizin die Diagnostik, Behandlung und Prävention verändern und verbessern wird, sowie über das Forschungs- und Innovationspotential im Rahmen der Präzisionsmedizin. Schwerpunkte des Symposiums sind Krebs, seltene Erkrankungen und komplexe Erkrankungen. Best-Practice-Beispiele, die zeigen, wie Präzisionsmedizin in Europa umgesetzt wurde, werden ebenso präsentiert wie Diskussionen über ethische, rechtliche und technische Implikationen der Präzisionsmedizin."

Weiterführende Information finden Sie im Flyer sowie auf der Konferenzhomepage.

Logos: Journal of Interal Medicine (JIM), Genomic Medicine Sweden (GMS), ZPM Badenwürttemberg Logos: Journal of Interal Medicine (JIM), Genomic Medicine Sweden (GMS), ZPM Badenwürttemberg

Impressum | Datenschutz | Cookie-Einstellungen