Deutsch

Neuigkeiten

Home Neuigkeiten

Neues Förderprojekt des ZPM Verbundes

Beitrag vom 17. Juni 2020

ZPM inside

 

Die vier ZPM in Baden-Württemberg haben sich erfolgreich im Rahmen des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg beworben. Das Projekt „ZPM-Netzwerk BW“ zielt auf den Aufbau einer regionalen Versorgungsstruktur ab. So können die Diagnostik- und Behandlungsangebote der Personalisierten Medizin (PM) allen Patienten und Patientinnen im Land gleichermaßen zugänglich gemacht werden. Dies soll zunächst im Bereich Tumorerkrankungen durch Kooperation der Zentren für Personalisierte Medizin (ZPM) an den Universitätskliniken mit den onkologischen Zentren in der Region realisiert werden.

Das ZPM-Netzwerk BW wird erstmals eine flächendeckende, digital vernetzte Versorgungsstruktur der PM aufbauen, die eine rasche Rückführung von neuen Forschungserkenntnissen in die Versorgung erlaubt und das Behandlungsangebot bei schwerwiegenden Erkrankungen durch innovative Diagnostik, maßgeschneiderte Therapien und umfassende Datenerhebung nachhaltig verbessert.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem Thema Forschung oder hier.

ZPM Logo ZPM Logo

Impressum | Datenschutz